Einladung zur Buchvorstellung

Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e. V. lädt zur Buchvorstellung
„Familienbuch der kath. Pfarrei St.Petrus in  Lieser 1648-1900“ ein.

Samstag, den 12. November 2022 um 18.00 Uhr in der Turnhalle Lieser

Etwa 1200 Einwohner hat die Gemeinde Lieser heute – das Familienbuch, das Peter Melcher erarbeitet hat, führt hingegen mehr als 11.600 Personen auf !
Zwischen den Zeilen findet der Leser also eine wechselhafte Geschichte, nicht nur von Lieser, sondern der ganzen Umgebung, schließlich weist das Buch fast 1300 Orte nach.
Die Recherchen führten zu einem 864 Seiten starken Buch mit 3200 Familien. Darin mehr als 1600 Namen; die Familien alphabetisch geordnet und erschlossen durch verschiedene Register. Peter Melcher legt damit die Spuren zu längst vergessenen Menschen, zu Ein- und Auswanderern, zu Schiffern, Weingutsbesitzern und den Schlossbewohnern.
(Buchpreis 40 Euro)