Gemeindenachrichten

Lieserer Weinkönigin in Berlin

Gemeinsam mit weiteren Weinhoheiten und Ortsbürgermeister*innen der Region folgte ich der Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Dr. Marlon Bröhr zu einer viertägigen bildungspolitischen Fahrt in die Bundeshauptstadt Berlin. Der erste Tag in Berlin startete mit einer Stadtrundfahrt, die an sowohl historischen als auch politischen Aspekten orientiert war. In den folgenden Tagen besuchten wir verschiedenen Gedenkstätten wie die ...
Mehr lesen...

Einladung zur Buchvorstellung

Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e. V. lädt zur Buchvorstellung „Familienbuch der kath. Pfarrei St.Petrus in  Lieser 1648-1900“ ein. Samstag, den 12. November 2022 um 18.00 Uhr in der Turnhalle Lieser Etwa 1200 Einwohner hat die Gemeinde Lieser heute – das Familienbuch, das Peter Melcher erarbeitet hat, führt hingegen mehr als 11.600 Personen auf ! ...
Mehr lesen...

Informationsveranstaltung “ Unser Wald in Zeiten des Klimawandels“

Unser Revierleiter Martin Hermanns lädt alle interessierten Bürger zu einem Waldgang zu dem Thema „Unser Wald in Zeiten des Klimawandels“ ein. Termin: 25.09.2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr Treffpunkt: Waldparkplatz Lieserer Plateau beim Eingangsschild des Walderlebnispfades ...
Mehr lesen...

Bundestagsabgeordneter Dr. Marlon Bröhr besuchte Lieser

Am 30. August besuchten der Bundestagsabgeordnete Dr. Marlon Bröhr und die Landtagsabgeordnete für unseren Wahlkreis Karina Wächter (beide CDU) die Ortsgemeinde Lieser. Empfangen und begleitet wurden sie von Ortsbürgermeister Jochen Kiesgen und von Prof. Dr.-Ing Joachim Sartor, Mitglied der Projektgruppe Starkregenvorsorge in der Gemeinde. Dr. Marlon Bröhr ist Mitglied im Petitions- sowie im Verteidigungsausschuss, Karina ...
Mehr lesen...

Wanderung zum Weinfest nach Bernkastel-Kues

Am Weinfest-Sonntag trafen wir uns um 13.00 Uhr am Dammtor und machten uns anschließend gemeinsam auf den Weg nach Bernkastel-Kues zum Weinfest der Mittelmosel. Da in diesem Jahr der Umzug in Bernkastel-Kues nicht stattgefunden hatte, kamen wir auf die Idee, zur Stärkung und Festigung der Dorfgemeinschaft Lieser, dorthin zu wandern. Wir haben uns sehr gefreut, ...
Mehr lesen...

Beantragung von Jahresparkausweisen

Wie bereits mitgeteilt wird das neue Parkkonzept im August abschließend umgesetzt. Gemäß Satzung der Ortsgemeinde Lieser dürfen zunächst 75 Jahresausweise zur Nutzung der Parkflächen in den gekennzeichneten Bereichen im Ortskern ausgegeben werden. Einige Jahresausweise stehen noch zur Verfügung. Das erforderliche Antragsformular kann auf der Homepage der Gemeinde (www.lieser-mosel.de) heruntergeladen oder im Gemeindebüro (Am Markt 38) ...
Mehr lesen...

„Lieser macht mit“ – Kleinspielfeld

Jetzt kann es losgehen! Wir benötigen eure HilfeJede Spende zählt! Über den unten genannten Link könnt ihr für das Kleinspielfeld spenden, das angrenzend zum Spielplatz auf der Bolzwiese entstehen soll. Aus verschiedenen Förderprogrammen konnte bereits ein großer Teil der entstehenden Kosten gedeckt werden. Die Ortsgemeinde Lieser beteiligt sich ebenfalls an den Kosten. Mit dem Crowdfunding-Projekt ...
Mehr lesen...

FFW Lieser mit neuer Führungsspitze

In einer Feierstunde in der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues wurden Jesse Probst zum Wehrführer und Kevin Pfeiffer zu seinem Stellvertreter ernannt. Philipp Quint übernimmt von Jesse Probst das Amt des Jugendwartes. Oliver Griebler ist als stellvertretender Wehrleiter verabschiedet worden, bleibt der Feuerwehr aber als Kamerad erhalten. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Leo Wächter, überreichte die Urkunden, bedankte sich ...
Mehr lesen...

Einführung neues Parkkonzept

Seit dem 01.07.22 ist das neue Parkkonzept der Ortsgemeinde Lieser in Kraft. Das Parkverbot in den ausgewiesenen Bereichen (Moselstraße, Am Markt, Pauls- und Hochstraße bis inkl. Weidenbornstraße, Kirchstraße und Bärlay bis Friedhof sowie Zum Niederberg ab Spielplatz) besteht seither. Geparkt werden darf nur noch in den ausgewiesenen Flächen mit Berechtigung (Parkausweis oder Parkschein). Da aufgrund ...
Mehr lesen...

Gemeinde verabschiedet verdiente Ehrenamtler

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Ortsgemeinde am 20.06. drei Mitglieder der „Rentnerband“. Diese zeichnet sich seit zwanzig Jahren für die Pflege der Ruhebänke in der Gemarkung Lieser verantwortlich, eine zeitfüllende Aufgabe bei 126 Bänken und Tischen. Auch andere leichtere Arbeiten verrichtet die Gruppe seit ihrem Bestehen. Nach nunmehr zwanzig Jahren verabschiedeten sich mit Alois ...
Mehr lesen...